Die Schüler der Hauptschule Nr. 1 und der Hauptschule Nr. 3, vorbereitet von ihren freundlichen Lehrern, boten im Dezember wie jedes Jahr magische Momente an und verkündeten durch Weihnachtslieder die Geburt des Erretters in der orthodoxen Kathedrale in Negreşti-Oaş. Während des Konzerts bereitete jede teilnehmende Klasse zwei Weihnachtslieder vor und führte sie auf. Als Belohnung erhielten sie traditionelle Brötchen, wie sie früher Weihnachtsliedersänger aus dem Land Oaş erhielten.