Kirche Lechinţa

Das Freilandmuseum

1972 gegr├╝ndet (str. Livezilor nr. 3), finden wir das Museum in der Stadtmitte, sehr nah zur Nationalstra├če Satu Mare – Sighetu Marma┼úiei, am Rand des Tur-Flusses, in einer malerischen h├╝geligen Landschaft. Hier wurden ma├čgebliche Denkmalen der b├Ąuerlichen Architektur der 17.-20. Jahrhunderte von den D├Ârfer des Gebietes gebracht. Das Freilandmuseum des ╚Üara Oa╚Öului Gebietes ist nicht… → Mehr …

Herstellung von Keramik

Das Keramikzentrum Vama

Vama ist eine f├╝r seine Keramikprodukte bekannte Ortschaft, die die alte dakische T├Âpfereigebr├Ąuche verewigt. Die Gemeinde Vama liegt im S├╝den des ╚Üara Oa╚Öului Gebietes, auf der Landstra├če die Satu Mare mit Sighet verbindet, gleich vor der Einfahrt in Negre┼čti-Oa┼č; Vama war ein wichtiges Keramikzentrum, wo das Email mit Motiven, Farben und neue Verfahren fr├╝hzeitig auftauchte,… → Mehr …

Die Dauerausstellung der Ethnographie

Das Museum des Țara Oașului Gebietes

In der Mitte der Stadt Negre╚Öti-Oa╚Ö, gegen├╝ber des Rathauses liegend, hat das Museum des ╚Üara Oa╚Öului Gebietes eine permanente Ausstellung von Ethnographie- und Volkskunstgegenst├Ąnde, die oa┼čer Volkstracht, spezifischen Textilien, Vama-Keramik, M├Âbel und Volksarchitekturlemente beinhaltet, Fotos der I.G. Andron Sammlung, insbesondere die der Zwischenkriegszeit, die die letzten Bilder einer archaischen Welt anbieten, aber auch die geschenkte… → Mehr …

Moderne skulptur

Kunst im Park

Um die Geschichten von Negre┼čti zu entdecken, muss Ihr Abenteuer im Zentrum beginnen, wo Sie von warmen und l├Ąchelnden Menschen begr├╝├čt werden. Das Zentrum von Negre┼čti-Oa┼č ist die Seele der Gemeinde, die sich bei wichtigen Veranstaltungen im Zentralpark versammelt, der von der orthodoxen Kathedrale und dem Museum des Landes Oa┼č [┼óara Oa┼čului] bewacht wird. Der… → Mehr …